You are here

Embedded Control & Monitoring

NIDays 2016

Der rasche Fortschritt des Internets der Dinge und der zunehmende Druck, mit weniger Budget immer mehr zu erreichen, lassen neue Technologien heute schneller als jemals zuvor aus dem Boden wachsen. Darüber hinaus haben auch Kosten und Risiken bei der Erstellung qualitativ hochwertiger Embedded-Systeme zugenommen und viele Unternehmen gelangen an den Rand ihrer Kapazitäten.

In der Vortragsreihe „Embedded Control & Monitoring“ wird anhand von Vorträgen und anschaulichen Beispielen erläutert, wie Sie in Ihrem Unternehmen die aktuellen Herausforderungen meistern können.

 

 
10:45 – 12:30 Neue Technologien für das industrielle Internet der Dinge (IIoT)

Die Power der Plattform: Sensormessungen und Aktorsteuerung, Motion Control und Bildverarbeitung anschaulich erklärt und demonstriert
Günther Stefan, Geschäftsführer, und Andreas Kreiseder, National Instruments

LabVIEW auf eigener Hardware und im Serienprodukt
Marco Schmid, Schmid Elektronik
» Details
12:30 – 13:30 Mittagspause/Besuch der Ausstellung
13:30 – 15:00 Workshop*
Entwickeln Sie smaRTe Echtzeitsysteme mit LabVIEW Real-Time (Teil 1)
National Instruments
15:00 – 15:30 Kaffeepause/Besuch der Ausstellung
15:30 – 16:30 Workshop*
Entwickeln Sie smaRTe Echtzeitsysteme mit LabVIEW Real-Time (Teil 2)
National Instruments
16:30 – 17:30 Apéro/Besuch der Ausstellung

 

* Bitte beachten Sie, dass die Plätze für die Workshops begrenzt sind und für die Teilnahme eine separate Anmeldung vor Ort bei der Registrierung erforderlich ist.

 

10:45 – 12:30
LabVIEW auf eigener Hardware und im Serienprodukt

Marco Schmid, Schmid Elektronik

Ob Laserlichtquelle für die Medizin, mobile Zustandserfassung von Hochspannungsanlagen oder ein GEO-Messhandheld. Hat der Entwickler die Machbarkeit seiner Idee mit LabVIEW geprüft, soll diese auf eigener Hardware zum Serienprodukt reifen. Das bedeutet, die Embedded HW und SW mit „C“auf einem µController neu zu entwickeln. Warum nicht aus diesem Raster ausbrechen und LabVIEW direkt nutzen?

Zurück zum Track „Embedded Control & Monitoring“