You are here

Software Development

NIDays 2016

Big Analog Data ist der aktuelle Trend, der uns als Softwareentwickler vor erhebliche Herausforderungen stellt. Dabei müssen große Datenmengen erfasst, gespeichert, analysiert und dargestellt werden. Um diese Schritte performant als Teil von Anwendungen umzusetzen, ist das Zusammenspiel von Dateiformat, Dateihierarchie und Speichermedium sowie dem richtigen Dateizugriff entscheidend.

 

 
10:45 – 12:30 Big Analog Data

Datenspeicher und File I/O

Datenverwaltung
Paul Schmitzberger und Lorenz Casper, National Instruments
12:30 – 13:30 Mittagspause/Besuch der Ausstellung